Donnerstag, 17. Juli 2014

[Fremdgebloggt] Himbeer Vanille Cupcakes

Bitte kann mir jemand sagen wann und vor allem warum ich aufgehört habe Cupcakes zu machen? Wisst ihr wann ich das letzte Mal Cupcakes gemacht habe? Am 1.3. - in Worten: AM ERSTEN MÄRZ! Und jetzt haben wir schon Mitte JULI! Ist das denn zu fassen? Ich bin sprachlos...

Ist es ein Trend, der eigentlich schon längst wieder vorbei ist? Habe ich mal wieder irgendwas nicht mitbekommen? Ihr wisst ja... manches bekomme ich erst so spät mit, dass es schon wieder völlig aus der Mode ist.

Dass Cupcakes auf der Beliebtheitsskala nicht mehr ganz oben rangieren, ist mir zwar nicht entgangen, aber man muss ja nicht immer mitziehen, oder? Es gibt ja gewisse Dinge, bei denen ich mich weigere sie auch nur anzufassen - Stichwort Macarons. Total modern, aber von mir verschmäht. Buhuuu...

Cupcakes dagegen sind meine persönlichen Evergreens. Nicht nur, dass sie von der Größe her perfekt sind, sondern ich mag es auch so herzhaft reinzubeissen, dass meine Nase dabei zwangsläufig im Topping landet. Ja, ich gebe es zu, manchmal verliere auch ich beim Essen meine Manieren und das ganze Gesicht isst dabei mit! Aber wenns denn auch so schmeckt....

Außerdem finde ich, ein Cupcake ist wie ein perfekt großes Stück von einer Torte - nicht zu groß und nicht zu klein. Mit Cupcakes lassen sich Diskussionen, ob ein Stück denn nun zu groß oder zu klein sein nämlich super vermeiden. Futterneid ist nicht! Alle bekommen die gleiche Portion... wie im Kindergarten, gell. Da hilft es auch nicht auf den Nachbarsteller zu schauen, denn da liegt auch niciht mehr drauf! Nur die ganz Gierigen können eventuell noch einen zweiten erhaschen!

Der Plan für das verbliebene halbe Jahr 2014 lautet also: meeeehr Cupcakes!

Und weil Cupcakes ja auch so ein tolles Mitbringsel sind, wenn man irgendwo eingeladen ist und ich ja nur sehr ungern mit leeren Händen an eine Tür klopfe, habe ich Dani von fabulousfood diese Cupcakes mitgebracht. Ich freue mich sehr, dass ich bei ihr zu Gast sein darf und noch mehr, dass ich mit diesen Cupcakes absolut ins Schwarze getroffen habe.

Denn genauso wie ich hat Dani ohne ersichtlichen Grund schon eine gefühlte Eeeewigkeit keine Cupcakes mehr gemacht. Das geht natürlich so nicht und ich hoffe, dass ich sie mit meinen Cupcakes dazu ermuntern kann selbst öfter mal wieder welche zu machen...

Den zweiten Volltreffer habe ich übrigens mit den Himbeeren gelandet. Also wenn das mal kein perfektes Mitbringsel ist...
Ich bin jetzt jedenfalls mal bei Dani und wer will, kommt mit *klick*!

himbeer_vanille_cupcakes (3)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen